/ 2010-07-26
Oby nigdy nie zgasł w Was apostolski i prorocki niepokój, który będzie oczyszczał Wasze i nasze sumienia. Nie pozwalajcie nam zeskorupieć i zagubić się w tym niewiadomo gdzie pędzącym świecie pełnym ułudy. Bądźcie, więc dla nas przykładem, obdarzcie nas miłosierdziem i przebaczeniem pochodzącym od Boga, lecz gdy potrzeba nie powstrzymujcie świętego gniewu, czasami nawet rozdrapujcie nasze rany, aby nie zabliźniły się błoną podłości. Z chrześcijańskim pozdrowieniem i nadzieją na kapłańskie błogosławieństwo
Himmelsternchen 2010-07-26
Weihnachten 2009 Liebe Leute aus Langendorf, Von ganzem Herzen und mit Dankbarkeit dafür, daß es Euch gibt, und gab ( da Viele leider nicht mehr am leben sind) wünsch ich heut' eine wunderschöne Weihnachtszeit! Daß ich Dir diese Zeilen heute schreiben kann, ist mein kostbarstes Geschenk vom legendären Weihnachtsmann. In allen Jahren war Advent - die stille Zeit- das Christkind, der heilige Abend unser höchstes Fest. Mit Kinderaugen haben wir den Baum bestaunt, die Lichter, der Glanz und die Kugeln, es war ein wahrer Traum. Dann kamen viele Jahre wo wir wochenlang nur hofften, den größten innigsten Wunsch -glänzend verpackt – unter dem Baum der Träume an diesem Abend zu entdecken. Nun gut - ich gebe zu, beim fünften oder sechsten Fest, da wurde klar, daß sich das Christkind von den Eltern helfen läßt. Und auch wir fingen an, mit kleinen und dann größeren selbstgemachten Sachen, den Eltern liebevoll eine kleine Freude zu machen. Dann kam der Tag, als wir erkannten, daß Weihnachten aus Glauben und Familienglück entsteht. Ob wir es glauben wollten oder nicht, der nette ältere Herr im roten Mantel, der konnte es allein nicht schaffen, in einer Nacht jedes Kind glücklich zu machen. Bald folgte dann die Zeit, wo unsere Freude ganz darin bestand, nun selbst mit Liebe alle Herzenswünsche der Kleinen zu beachten. Die Fülle der Geschenke unter unserem eignen Baum, das war dann Glück und Traum! Nach Jahren kam vielleicht ganz überraschend die Erkenntnis, der Geist der Weihnacht vom Jahr 2009 brachte dafür uns das Verständnis. Die Heilige Nacht, das Weihnachtsfest wird uns erhalten bleiben, wir werden keinen Verlust erleiden, doch hat sich einiges geändert. Die Anzahl der Gaben hat seine Wichtigkeit verloren. Das schönste Geschenk in dieser Zeit, das ist ein Mensch, ein Freund dem ich heut' schreib. Am Anfang stehen diese (für mich) so wichtigen Zeilen ...Du hast sie schon gelesen... So liebevoll hat der Geist der Weihnacht uns in diesem Jahr beschenkt, wie schön, daß man die Freunde hat, an die man so gerne herzlich denkt! Ich Grüße Euch , wenn Ihr nur wüsstet wer ich bin... unglaublich..aber wahr... eine alte irgendwie doch "verwurzelte" früher Langendorf -besucherin... Liebe Gott segne Alle die noch am Leben , die Toten und das Dorf. Danke.
swiateczny gosc 2010-07-26
Stille Nacht, heilige Nacht! Hirten erst kund gemacht; Durch der Engel Halleluja Tönt es laut von fern und nah’; Christ der Retter ist da, Christ der Retter ist da!
/ 2010-07-26
Zbliża się magiczny okres świąt Bożego Narodzenia, więc składamy KSIĘDZU PROBOSZCZOWI najserdeczniejsze życzenia: dużo zdrowia, szczęścia, pomyślności, a w nadchodzącym roku dużo miłości.ludzkiej serdeczności oraz życzliwości
jan 2010-07-26
pozdrawiam sonie rekus i basisty i rodzine muzykalni
/ 2010-07-26
POZDRAWIAM DOMUNIKI SUPER ROZGRYWA PIANINO SERDECZNIE POZDRAWIAM
ak 2010-07-26
DLA CZCIGODNEGO KSIEDZA PROBOSZCZA Z OKAZJI URODZIN DUZO ZDROWIA ,BLOGOSLAWIENSTWA BOZEGO POD OPIEKA MARYJI WNIEBOWZIETEJ SKLADAJA PARAFIANIE Z DALEKIEGO WERL POZDRAWIAMY
marek szygula 2010-07-26
Z OKAZJI NOWEGO ROKU PRAGNE Z ŁOZYC ZYCZENIA WSZYSTKIEGO DOBREGO USMIECHU NA TWARZY I WYTRANIA W MILOSCI CHRYSTUSA BY KARZDY DZIEN BYL LEPSZY OD POPRZEDNIEGO PAPA POZDRAWIAM...
/ 2010-07-26
Dla wszystkich parafian ,szczesliwego nowego Roku 2009
Byla Parafianka z Rodzina 2010-07-26
Dla wszystkich Parafian,Zdrowych iWesolych Swiat Bozego Narodzenia.